Der Verein

Aufgaben des Vereins

Einer der wichtigsten Aufgaben des Junggesellenverein ist die Brauchtumspflege wie man dem § 2 der Satzung entnehmen kann.

§2 (Aufgabe des Vereins):

Aufgabe des Junggesellenvereins Kesseling ist die Aufrechterhaltung des geselligen Dorflebens und die Pflege althergebrachter Bräuche und Sitten. Jedes Mitglied ist verpflichtet diese Grundsätze zu beachten und sie aufrecht zu erhalten.

Bräuche

  • Maibaum stellen
  • Fronleichnam Himmel tragen
  • Martinsfeuer aufstellen
  • St. Martin stellen
  • Traditionen bei der Martinkirmes
  • Nikolaus stellen (Rundgang)
  • Hillich holen

Mitglieder

Zur Zeit besteht der Verein aus 17 aktiven Mitgliedern:

  • Gemein Sven
  • Hanusch Jan
  • Hupperich Florian
  • Hupperich Niklas
  • Minwegen Daniel
  • Monreal David
  • Paetz Alexander
  • Paetz Moritz
  • Paetz Tobias
  • Schmitz Uwe
  • Simon Dennis
  • Simon Lukas
  • Simon Philipp
  • Surges Bastian
  • Surges Dominic
  • Surges Karsten
  • Weidenbach Jonas

Stand: 08.08.2017

Vorstand

  1. Vorsitzender: Dennis Simon
  2. Vorsitzender: Lukas Simon
  1. Kassierer: Philipp Simon
  2. Kassierer: Florian Hupperich
  1. Schriftführer: Niklas Hupperich
  2. Schriftführer: Sven Gemein

Stand: 08.08.2017

Wir möchten alle möglichen Mitglieder motivieren dem Verein bei zu treten, damit unser Verein auch in Zukunft alle Aufgaben erfüllen kann, und ein reges Vereinsleben erhalten bleibt.

Aufnahme

Bedingungen

  • männlich
  • min. 18 Jahre (bzw. 17 wenn man noch im Jahr des Eintrittes 18 wird)
  • Einwohner von Kesseling (min. 2 Jahre)

Zeitpunkte

  • Jahreshauptversammlung (meist im März)
  • Mainacht
  • Montags bei der Martinkirmes